IST-Analyse zur Reflexiven Praxis in der LehrerInnenbildung

Eine wesentliche Aufgabe für das Konsortium im ersten halben Jahr war eine IST-Analyse zur Reflexiven Praxis in der LehrerInnenbildung.

Einen sehr guten Überblick über den Stand der Forschung im deutschsprachigen Raum gibt ein Artikel von Tina Hascher (2012). Daneben wurde in den vier Bildungseinrichtungen des Konsortiums, also in Luxemburg, Freiburg, Bozen und Wien jeweils eine SWOT-Analyse zur Situation im eigenen Haus durchgeführt. Die Ergebnisse sind als Videopräsentationen mit ergänzenden Materialien zur Verfügung und sollen als wichtige Ausgangsbasis für die Neukonzeption der Reflexiven Praxis mit unserer PREPARE-Plattform dienen.

(Quelle: Klaus Himpsl-Gutermann am 24. September 2016, PREPARE News)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.