Buchungsstart Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH

Von 9. April – 6. Mai 2018 findet die erste VPH Online-Tagung zum Thema Hochschule digital.innovativ | #digiPH statt. Hier wurde schon darüber berichtet.

Das Programm mit Keynotes von Prof. Dr. Michael Kerres (Lehrstuhl für Mediendidaktik und Wissensmanagement| Leiter des Learning Labs, Universität Duisburg-Essen) und Ricarda T. D. Reimer (Leiterin Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW) sowie fast 40 eLectures steht nun fest. Auf der Tagungsseite www.virtuelle-ph.at/digiph/ sind ab sofort alle Online-Veranstaltungen mit Terminen, Anmeldemöglichkeiten und weiterführenden Infos zu finden.

Die #digiPH eLecture: Watch! Think! Pair! Share! – Förderung reflexiver Praxis in der LehrerInnenbildung durch Video- und E-Portfolioarbeit von Reinhard Bauer steht am 25.04.2018, 20:00-21:00 Uhr, auf dem Programm. Da am 18.04.2018, also eine Woche davor, an der PH Wien das PREPARE Symposium 2018 stattfindet, wird Reinhard Bauer in seiner eLecture auch über diese Ergebnisse kurz berichten.

Für die Social-Video-Learning-Community ist sicher auch eine weitere eLecture im Rahmen der Online-Tagung interessant, und zwar die #digiPH eLecture | kompakt: Blended Social Video Learning im Kontext von Kunst/Gender an der Hochschule von Gerrit Höfferer am 18.04.2018, 18:30-19:00 Uhr. Gerrit Höfferer wird in ihrer eLecture zeigen, wie Blended Social Video Learning an Hochschulen genutzt werden kann, um mit Hilfe von kollaborativen Praxen Wissensbestände zu teilen und neue Lehr- und Lernmaterialen zu entwickeln. Im Rahmen eines explorativen Lern- und Forschungsprojektes mit BE-Lehrerinnen und -Lehrern sowie Studienabgängerinnen wurde mit der digitalen Lernplattform edubreak® gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.