PREPARE in Dublin (Irland)

Auf einem internationalen Seminar, das vom Centre for Recording Achievement (UK) und AAEEBL (USA) vom 23.-25.05.2018 in Dublin ausgetragen wurde, leitete Gerd Bräuer ein Roundtable-Gespräch zum Projekt PREPARE. Auf der Grundlage der aktuellen Projektergebnisse wurden vor allem Fragen zur Institutionalisierung von Portfolioarbeit diskutiert. Mit Blick auf die auch im Projekt PREPARE immer wieder auftretenden Widerstände curricularer und institutioneller Art, waren sich die Teilnehmenden aus England, Irland, den USA und der Schweiz einig, dass es langfristig wirkende Strategien der Policy- und Organisationsentwicklung braucht, um Portfolioarbeit nachhaltig in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen und Universitäten zu verankern. Vortragsmaterialien und Ergebnisse können demnächst vom Tagungsblog heruntergeladen werden.