LehrerInnenbildung mit digitalen Medien – Webinaraufzeichnung

Am 27.04.2017 widmete sich ein Webinar dem Mehrwert und der Wirkung der Methodeninnovation Social Video Learning (SVL) mit edubreak® in der LehrerInnenbildung. Frank Vohle (Ghostthinker GmbH), Reinhard Bauer (ZLI, Projekt PREPARE) und Marta Dawidowicz, (Universität Wien, Institut für Germanistik, Fachbereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Projekt LEELU) sprachen über neue Erkenntnisse zum Themenbereich der LehrerInnenbildung unter dem Gesichtspunkt der Kompetenzentwicklung sowie Kollaborations- und Reflexionsarbeit durch SVL. Weiterlesen „LehrerInnenbildung mit digitalen Medien – Webinaraufzeichnung“

Beitrag für ECER 2017 (Copenhagen) angenommen

Im Rahmen des Symposiums „Electronic portfolios in teacher education as tools for reflexive development of competence and deep learning“ (Chair: Prof. Dr. Dorit Busse, Universität Kassel) wurde unser Beitrag „The PREPARE Approach to Reflective Practice: a model for fostering deeper learning using e-portfolios and Social Video Learning“ für die ECER 2017 in Kopenhagen (Dänemark) angenommen. Weiterlesen „Beitrag für ECER 2017 (Copenhagen) angenommen“

Projektmeeting in Wien Ende März 2017

Von 30.03.17 bis 31.03.17 fand an der PH Wien das 3. Projekt-Meeting des Erasmus-Plus-Projekts PREPARE statt. Mit der Installierung der digitalen Schnittstelle zwischen edubreak®CAMPUS und Mahara ist der Prototyp der neuen Lernumgebung nun fertig und wird ab dem Wintersemester 2017/2018 als PrepareCampus mit erweiterten Zielgruppen genutzt werden. Weiterlesen „Projektmeeting in Wien Ende März 2017“

Unterlagen zum Forum beim IGSP-Kongress „Lernen in der Praxis“

Von 6. bis 8. März findet an der Ruhr-Universität in Bochum nach 2015 der 2. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Schulpraktische Professionalisierung statt. Der Kongress ist insofern für unser Projekt äußerst relevant, weil er in einer hohen Dichte und Breite alle wichtigen derzeitigen Initiativen, Projekte, Forscher/innen zu diesem Themenfeld versammelt, jedenfalls aus dem deutschsprachigen Raum. Weiterlesen „Unterlagen zum Forum beim IGSP-Kongress „Lernen in der Praxis““

Videobasierte Reflexion von Unterricht: Erfahrungsaustausch mit Prof. Dr. Torben Schmidt

Vergangenen Montag, den 23.01.2017, fand an der Pädagogischen Hochschule Wien von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr ein vom Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) in Kooperation mit dem Institut für weiterführende Qualifikationen und Bildungskooperationen (IWQ) organisierter Erfahrungsaustausch bzw. Hands-on Workshop mit Prof. Dr. Torben Schmidt von der Leuphana Universität in Lüneburg zum Thema videobasierte Reflexion von Unterricht statt. Weiterlesen „Videobasierte Reflexion von Unterricht: Erfahrungsaustausch mit Prof. Dr. Torben Schmidt“

Forum für „Lernen in der Praxis 2017“ angenommen

Heute wurden wir darüber verständigt, dass das von uns im Rahmen unseres Projekttreffens in Bozen eingereichte Forum mit dem Titel „Förderung reflexiver Praxis in der Lehrer/innenausbildung mit Hilfe von E-Portfolios und Social Video Learning: Konzepte, Modelle und Erfahrungen aus dem EU-Projekt PREPARE“ für den 2. Internationalen Kongress „Lernen in der Praxis: Professionalisierungsprozesse im Kontext schulpraktischer Studien in der Lehrerbildung“ (6.– 8. März 2017, Ruhr-Universität Bochum, zum Kongressflyer) angenommen wurde (double-blind review). Weiterlesen „Forum für „Lernen in der Praxis 2017“ angenommen“